Here WeGo unterstützt jetzt Android Auto

Bmw Android Auto Header

Here WeGo ist eine Navigationslösung für Smartphones und das Kartenmaterial ist auch bei vielen Autoherstellern die Basis im Infotainmentsystem. Einige von euch werden sicher die mobile Android-Version nutzen, aber Android Auto vermissen.

Laut den Entwicklern sei das jedenfalls die meist gewünschte Funktion derzeit, da es CarPlay seit 2020 gibt. Daher reicht man jetzt Android Auto für Here WeGo nach und testet die neue Funktion in der Beta-App, die man hier herunterladen kann.

Here Wego App Header

Wer möchte, kann das also schon testen, bevor es alle anderen bekommen. Über Twitter haben die Entwickler aber auch darum gebeten, dass man dann Feedback schickt, denn das hilft bei der Optimierung für Android Auto. Support für Android Automotive gibt es noch nicht, das wäre dann vielleicht auch noch ein guter Schritt.

Netflix wird teurer: Höhere Preise kommen in Europa an

Netflix Logo Header

Netflix hat die Preise zum Start ins neue Jahr in den USA angezogen und es sieht so aus, als ob das bald uns betrifft. Direkt vorab: In Deutschland gibt es noch die alten Preise, aber es ist nur eine Frage…11. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Michael 🪴

    Kurze Nachfage, Android Auto ist die Smartphone Version, die auf das Radio gespiegelt wird und Android Automotive die "Hersteller" Version, wenn sie es in ihre Navis integrieren? Brauch ich für Automotive ein gekoppeltes Smartphone?

    1. Erste Frage: Richtig.

      Zweite Frage: Nein, nur einen Datentarif im Auto.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.