Herr der Ringe: EA entwickelt neues Spiel für Smartphones

Herr Der Ringe Ring

Electronic Arts hat heute bekannt gegeben, dass man zusammen mit Middle-earth Enterprises ein neues Spiel für Smartphones entwickeln wird. Es nennt sich „The Lord of the Rings: Heroes of Middle-eart“ und ist ein Collectible Role-Playing Game.

EA möchte damit sein mobiles Portfolio für Android und iOS ausbauen und hofft auf die starke Marke von J.R.R. Tolkien. Bisher wurde noch kein Gameplay-Material veröffentlicht, das kommt dann vermutlich erst mit der ersten Beta im Sommer.

Der Herr der Ringe: Helden von Mittelerde bietet eine fesselnde Geschichte, rundenbasierte Kämpfe, umfangreiche Sammelsysteme und eine große Auswahl an Charakteren aus dem riesigen Universum von The Lord of the Rings und The Hobbit. Die Spieler kämpfen sich durch ikonische Geschichten aus der Welt von Tolkien und nehmen den Kampf gegen die großen Übel von Mittelerde auf.

Ea Mee

Ein Datum haben Electronic Arts und Middle-earth Enterprises nicht kommuniziert, aber da wird man vermutlich auch flexibel sein. Läuft die Beta gut, peilt man sicher einen Release kurz vor Weihnachten 2022 an, das ist die lukrativste Zeit dafür.

Eine „fesselnde Geschichte“ klingt durchaus interessant, aber „free to play“ und „umfangreiche Sammelsysteme“ eher weniger. Bei sowas, vor allem von EA, bin ich immer etwas skeptisch – lasse mich dann aber sehr gerne positiv überraschen.

So sieht das offizielle Warcraft für Android und iOS aus

Warcraft Mobile

Blizzard hat diese Woche wie erwartet ein offizielles Warcraft-Spiel für Android und iOS angekündigt und es hört auf den Titel „Warcraft Arclight Rumble“. Es gibt sechs Modi, 70 Maps und 60 Charaktere und auch einen ersten Gameplay-Trailer für euch. Das…6. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.