Homematic IP: Große Störung der Cloud

Homematic Ip Header

Nutzer von Homematic IP haben aktuell mit Problemen zu kämpfen, da eine größere Störung vorliegt. Die Probleme wurden inzwischen offiziell bestätigt. Da ich das System selbst nutze, kann ich das ebenfalls bestätigen.

Demnach registriert das Betreiberunternehmen eQ-3 derzeit Verbindungseinschränkungen zwischen einem Teil der bestehenden Homematic IP Installationen und der Homematic IP Cloud. Daraufhin stehen Funktionen, die über die Cloud gesteuert werden, nicht bzw. nur eingeschränkt zur Verfügung. Man arbeitet bereits mit Hochdruck an der Behebung der Probleme.

Der Access Point des Systems sollte den Fehler anzeigen, indem er Orange leuchtet. Alle Direktverbindungen zwischen Geräten sollten ohne Einschränkungen, also auch ohne Cloud, funktionieren.

Homematic IP: Heizkörperthermostat Evo ausprobiert

Homematic Ip Heizkoerperthermostat Evo 3

Das Heizkörperthermostat Evo für Homematic IP von eQ-3 ist noch recht frisch auf dem Markt. Ich konnte ein Exemplar ausprobieren. Ich hatte in den letzten Wochen das Homematic IP Heizkörperthermostat EVO im Test. Da ich sowieso auf das System setze,…28. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Peter Pansen 👋

    Gut das ich das längst abgeschafft habe.

    1. ChrisHa 🍀

      Ja, das denkt sich eQ-3 auch…

  2. ChrisHa 🍀

    Bei mir nichts zu merken… LED leuchtet blau und auch keine Störungen im Log.

    1. Der Beitrag stammt von gestern um 12:14 Uhr. Inzwischen läuft alles wieder.

      1. ChrisHa 🍀

        Hatte ich trotzdem gar nicht mitbekommen 🤣

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.