Honor 20 Pro könnte mit Pop-Up-Kamera kommen

Honor Logo Header

Bei GSMArena hat man einen Schwung an Bildern erhalten, die das kommende Honor 20 Pro zeigen sollen. Genau genommen sehen wir hier vier mutmaßliche Promo-Bilder, mit denen das Unternehmen nach dem Event am 21. Mai werben könnte. Die Bilder könnten jedoch auch durchaus ein Fake.

Das wirft zwei Fragen auf: Vor ein paar Stunden haben wir das Kamera-Setup vom Honor 20 Pro gesehen, das sieht aber anders als auf diesen Bildern aus. Dieser Leak passt dafür zu einem älteren Bild. Irgendwie haben wir hier immer noch keine eindeutige Richtung und auch keine zuverlässige Quelle.

Sollte jedoch jemand diese Promo-Bilder gefälscht haben, dann hat er sich mit gleich vier Bildern etwas Mühe gegeben. Was mich aber noch zur zweiten Frage bringt: Wo ist die Notch oder das Loch im Display? Nicht zu sehen, daher könnte man auch hier von einer Pop-Up-Kamera (wie demnächst bei Huawei) ausgehen.

Meine Vermutung ist, dass wir im Laufe dieser oder nächste Woche dann von den üblichen Quellen auch die ersten „richtigen“ Pressebilder vom Honor 20 Pro bekommen werden und das Bild dann klarer wird. Wir halten die Augen natürlich so lange offen und euch hier beim Honor-Flaggschiff auf dem Laufenden.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.