Honor 9X (Pro) wird zum Bestseller

Honor 9x Pro Header

Honor präsentierte im Juli das Honor 9X und Honor 9X Pro, aktuell kann man die beiden Modelle aber noch nicht in Deutschland kaufen. Ich gehe aber davon aus, dass wir da nicht mehr lange warten müssen und sie pünktlich zum anstehenden Weihnachtsgeschäft 2019 sehen werden. Sie treten in große Fußstapfen.

Das Honor 8X ist das bisher erfolgreichste Smartphone von Honor und es sieht fast so aus, als ob das Honor 9X das Modell von 2018 toppen wird. Schon im ersten Monat hat sich das Honor 9X (Pro) über 3 Millionen Mal verkauft, das hat Huawei heute bekannt gegeben (es wird bisher nur in China verkauft).

Spätestens mit dem internationalen Marktstart dürfte das Honor 9X (Pro) den Vorgänger ablösen. Das Honor 8X kam übrigens im Oktober nach Deutschland.

Honor 9X (Pro) Spezifikationen

Beide sind gleich groß (163,1 x 77,2 x 8,8 mm), gleich schwer (206 g) und haben ein 6,6 Zoll großes LC-Display (FHD+). Unter der Haube werkelt bei beiden der neue Kirin 810, doch es gibt anderen Speichervarianten:

  • Honor 9X: 4 GB + 64 GB, 6 GB + 64 GB, 6 GB + 128 GB
  • Honor 9X Pro: 8 GB + 128 GB, 8 GB + 256 GB

Der Akku ist mit 4000 mAh bei beiden gut bestückt und der Fingerabdrucksensor ist an der Seite. Bei der Hauptkamera setzen beide auf 48 Megapixel, dazu kommt ein Sensor für die Entfernung mit 2 Megapixel und beim Pro-Modell gibt es noch einen Sensor mit 8 Megapixel für Ultraweitwinkel-Aufnahmen.

Honor 9x Farben

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.