• EMUI 10: Huawei zeigt das große Update im August

    Huawei P30 Pro Eindruck4

    Huawei wird am 9. August die neue EMUI-Version zeigen und nutzt dazu mal nicht die IFA 2019 in Berlin im September, sondern schon die eigene Huawei Developer Conference im August. Wang Chenglu von Huawei wird die neue Version auf einer knapp 40-minütigen Keynote offiziell vorstellen.

    Huawei: EMUI 10 kommt für 17 Modelle

    Huawei hat EMUI 10 bereits für 17 Modelle bestätigt und im Juni machte sogar schon eine Beta für das Huawei P30 Pro die Runde im Netz. Das Unternehmen dürfte EMUI 10 damit in etwa zeitgleich mit der finalen Version von Android Q alias Android 10 zeigen, was die Basis für das EMUI-Update darstellt.

    Bisher war es so, dass Huawei die neue EMUI-Version auf der IFA zeigte und als Beta veröffentlichte, das erste neue Modell mit dem Update war dann in der Regel das Mate-Flaggschiff, aber ältere Flaggschiffe wurden auch sehr zeitnah versorgt. Das Huawei Mate 30 Pro könnte das erste Modell mit EMUI 10 sein.

    Von HongMeng OS oder Ark OS, also dem eigenen OS von Huawei, ist in der Agenda für die HDC 2019 keine Rede, aber ich schätze, dass man sowas vorher auch nicht ankündigen, sondern dann einfach vor Ort zeigen würde. Wir werden die Veranstaltung jedenfalls verfolgen und euch hier informieren.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →