Huawei vermarktet Modelle im Handel mit „Zukunftsversprechen”

Huawei Zukunftsversprechen

Die Krise mit den USA scheint vorerst geklärt zu sein und nun gilt es für Huawei wieder auf den alten Kurs zu kommen. Vor ein paar Tagen teilte Honor über die sozialen Netzwerke ein „Zukunftsversprechen” für Android-Updates, Apps und mehr. Kernaussage: Es wird sich – egal was kommt – nichts für die Nutzer ändern.

Dieses Zukunftsversprechen gibt es auch von Huawei und man will es wohl auch prominent bei den Händlern platzieren. Mir ist es bisher noch nicht begegnet, aber laut Roland Quandt gibt es neue Promo-Bilder für die Händler, auf denen das Zukunftsversprechen zu sehen ist. Damit will man klar zeigen, dass nun alles wie gewohnt weiter geht und sich Nutzer keine Sorgen machen müssen.

Und genau so ist es auch, im Laufe der Woche dürfte wieder Normalität eintreten und es blieb an Ende doch nur bei einer Drohung aus den USA. Diese hat den Ruf von Huawei und Honor jedoch geschädigt und die Hersteller aus China eventuell wachgerüttelt. Ich bin gespannt, wie sich das in den nächsten Monaten entwickelt.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.