Huawei Mate 20 Pro soll gebogenes OLED-Display haben

Huawei Mate Rs Test5

Das Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro stehen an und dürften uns von nun an bis zum Oktober in der Gerüchteküche begleiten. Eine aktuelle Meldung aus Russland behauptet, dass sich Huawei beim Pro-Modell nun für ein an den Seiten gebogenes OLED-Display entschieden hat. Der Fingerabdrucksensor unter dem Display ist auch mit dabei.

Bedeutet im Grunde, dass das Mate 20 Pro wie erwartet in Richtung Mate RS gehen dürfte, das Display soll jedoch nicht von LG Display, sondern von BOE in China gefertigt werden. Die Massenproduktion soll nun gestartet worden sein, einem Marktstart im Oktober steht also nichts im Weg. Das Mate 10 Pro wurde Mitte Oktober vorgestellt.

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.