• Huawei Mate 30 Pro: Erster Hüllenhersteller legt sich fest

    Huawei Mate 30 Pro Leak Case

    Das Huawei Mate 30 Pro begegnet uns nun immer öfter in der Gerüchteküche, was auch daran liegt, dass der Oktober und damit die Ankündigung immer näher rücken. Bisher gab es aber nur wenige Details zum Design und wir haben uns auf die Kamera-Ausstattung und die Frontseite (gebogenes Display) konzentriert.

    Ich hätte ehrlich gesagt bald mit ersten Render-Bildern von OnLeaks gerechnet, aber die lassen noch auf sich warten. Was wir aber recht früh haben: Bilder von einem Hüllenhersteller, der sich bereits festgelegt hat. Wobei das Mockup in der Hülle frei erfunden sein dürfte, vor allem im Bereich der Kamera.

    Was mir aber auch aufgefallen ist: OnLeaks alias Steve Hemmerstoffer hat den Tweet von SlashLeaks (mit dieser Meldung) heute auch geteilt. Vielleicht weiß er mehr.

    Huawei Mate 30 Prp Case Alle Seiten

    Hüllenhersteller haben, wenn überhaupt, eher CAD-Zeichnungen und falls das in diesem Fall so war, dann weiß der Hersteller nur, dass die Kamera hinten rund ist und nicht welche Kameras sich darin befinden. Das Viereck erinnert an die vom P30 Pro bekannte Periskop-Kamera, die es aber nicht geben soll.

    Huawei Mate 30 Pro: Ein Google Assistant-Button?

    Da es nun eine Quad-Kamera gibt und Huawei die Symmetrie der Mate-Reihe behalten möchte, scheint der Blitz an den Rand zu wandern. Außerdem scheint hier ein zusätzlicher Button auf der rechten Seite zu sein, der beim Mate 20 Pro nicht existiert – vielleicht eine Taste für den Google Assistant?

    Wir bleiben bei diesen Bildern aber noch skeptisch, immerhin handelt es sich um einen Leak von einem Hüllenhersteller aus Asien und wir haben bisher noch keine bekannte und zuverlässige Quelle, die dieses Design unterstützt. Es ist aber auch nicht ausgeschlossen, dass das Huawei Mate 30 Pro so ähnlich aussehen wird.

    Huawei Mate 30 Pro Case Leak

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →