• Huawei Mate 30 Pro: Das erste Pressebild

    Huawei Mate 30 Pro Presse Leak

    Es ist so weit, wir haben vermutlich das erste Pressebild vom Huawei Mate 30 Pro, allerdings handelt es sich (noch) um kein hochauflösendes Pressebild.

    Doch es reicht, um einen Eindruck vom neuen Mate-Flaggschiff zu bekommen und wenn ich das richtig sehe (stark gebogenes Waterfall-Display vorne), dann sehen wir hier das Huawei Mate 30 Pro und nicht das Huawei Mate 30.

    Das Bild wurde auf Weibo veröffentlicht und macht nun die Runde. Es passt zu den Leaks der letzten Wochen und ich habe eigentlich keinen Zweifel, dass es nicht echt ist. Es passt alles sehr gut zusammen und wir sehen die Quad-Kamera in der Mitte. Die Periskop-Kamera vom P30 Pro fehlt wie erwartet.

    Huawei Mate 30 Pro mit Xenon-Blitz

    Dafür scheint es in diesem Jahr einen Xenon-Blitz zu geben, das wäre doch mal ein interessanter Schritt. Ich habe schon beim Lumia 1020 und Co. immer wieder gesagt, dass dieser unterschätzt wird. Die Notch wird etwas kleiner als beim Mate 20 Pro, aber immerhin ist der Gesichtsscanner weiter vorhanden.

    Ishan Agarwal, eine gute und bekannte Quelle, hat dieses Bild heute auch geteilt und erwähnt in seinem Tweet, dass das Launch-Event bereits am 19. September stattfinden soll. Sollte da stimmen, dann werden wir die neue Mate-Reihe in diesem Jahr knapp einen Monat früher als im letzten Jahr sehen.

    Mate 30 Serie Leak

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →