Huawei MatePad Pro startet in Deutschland

Huawei Matepad Pro Header

Huawei schickt das MatePad Pro in Deutschland ins Rennen. Es ist das erste Highend-Tablet von Huawei, welches mit dem Kirin 990 ausgestattet ist. Das normale MatePad und MatePad T8 sind bereits seit einigen Tagen erhältlich.

Huawei Matepad Pro

Das Huawei MatePad Pro wurde eigentlich schon 2019 vorgestellt und sollte im April starten, nun kommt es mit etwas Verzögerung zu uns. Marktstart ist heute und der Preis liegt laut Huawei bei 549 Euro für 6 GB RAM und 128 GB Speicher. Für 619 Euro bekommt man das Tablet mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher.

Neben dem Tablet gibt es auch Zubehör, zum Beispiel den M-Pencil für 99 Euro und das Smart Magnetic Keyboard für 129 Euro. Huawei wird außerdem auch eine Aktion starten, bei der man ein Bundle bekommt, diese geht bis zum 4. August.

Huawei Matepad Pro Pen Keyboard

Das IPS-Display ist 10,8 Zoll groß und löst mit 2560 x 1600 Pixel auf, die Kamera besitzt 13 MP und die Frontkamera 8 MP, es gibt einen Akku mit 7250 mAh, LTE und ausgeliefert wird mit Android 10 und EMUI 10.1 (ohne Google-Apps).

Der Speicher kann mit den NM-Karten von Huawei erweitert werden, es gibt Qi (richtig gelesen, es gibt auch Reverse Charging, um zum Beispiel ein Smartphone aufzuladen), Huawei hat dem MatePad Pro vier Lautsprecher spendiert und es wiegt 460 Gramm. Bei uns gibt es nur eine Farbe: Midnight Gray.

Samsung Galaxy Tab S7: Pressebild ist da

Samsung Galaxy Tab S7 Leak Header

Wir haben in den letzten Wochen zahlreiche Leaks zum neuen Flaggschiff-Tablet von Samsung gesehen und nun ist dank Evan Blass auch ein Pressebild da. Das zeigt uns das Gerät schräg von vorne und das mit Cover und S Pen. Samsung…14. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).