Huawei MateStation S: Ein Windows-PC ist der nächste Schritt

Huawei Matestation S Header

Der Plan zur Unabhängigkeit vom Smartphone hat Huawei wohl dazu bewegt, dass man so ziemlich alle anderen Bereiche erobern möchte. Und nach den MateView-Monitoren folgt nun ein PC, der sich Huawei MateStation S nennt.

Huawei MateStation S: Das sind die Details

Der Zusatz „S“ lässt vermuten, dass da noch weitere Desktop-PCs mit Windows in Planung sind und das nur der Anfang ist. Komplett neu ist so ein Windows-Desktop übrigens nicht bei Huawei, allerdings gab es das bisher nur in China.

Huawei Matestation S Front

Unter der Haube gibt es einen AMD Ryzen 5 4600G-Prozessor mit integrierter Radeon-Grafikeinheit und 8 GB RAM inklusive 256 GB Speicher. Der Tower von Huawei ist nur 293 mm hoch und wiegt nur 4,2 kg, das war der Fokus.

Marktstart ist am 4. August und wer möchte, der kann den MateStation-PC jetzt für 599 Euro bei Huawei vorbestellen. Für Vorbesteller gibt es bis zum 3. August die Huawei Ultra-Slim-Tastatur dazu, die man sonst für 99 Euro verkauft.

Huawei Matestation S Back

Meine Vermutung ist, dass nach diesem Modell für Einsteiger noch ein PC für alle Office-Nutzer und dann für Gamer kommt. Genau so ist immerhin auch das Mate-Portfolio bei den Monitoren aufgebaut, nun gibt es die passenden PCs.

Das Huawei P50 mit HarmonyOS hat endlich ein Datum

Huawei P50 Kamera Header

Normalerweise sehen wir das P-Flaggschiff von Huawei schon deutlich früher, oft kommt es bereits im Frühjahr, um gegen das Flaggschiff von Samsung anzutreten. Doch in diesem Jahr ist alles anders, denn Huawei startet einen Neuanfang. Huawei P50-Reihe mit HarmonyOS Statt…19. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Paul sagt:

    oh man die versuchen echt alles um an unsere Daten zu kommen was o.O

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.