Huawei P40 Pro: Zoom soll besser werden

Huawei P30 Pro Header

Huawei hat mit dem P30 Pro beim Zoom ordentlich vorgelegt und eine Periskop-Kamera verbaut. Diese ermöglicht einen „verlustfreien“ optischen 5-fach Zoom. Via Hybridzoom ist auch eine 10-fache Vergrößerung möglich. Dies soll beim Huawei P40 Pro auch optisch möglich sein, wie Ming-Chi Kuo berichtet.

Das Huawei P40 Pro soll mit einer neuen Periskop-Kamera (f/4.0) auf den Markt kommen, die im Frühjahr einen „verlustfreien“ 10-fach Zoom ermöglicht. Huawei hat bereits bestätigt, dass wir das kommende P-Lineup im März in Paris sehen werden. Außerdem gab es diese Woche bereits die ersten Renderbilder.

Huawei: Periskop-Kamera für mehr Modelle

Während die Periskop-Kamera in diesem Jahr exklusiv für das P-Flaggschiff war, so wird sich das 2020 ändern. Da andere Hersteller ebenfalls in diese Richtung gehen, spendiert Huawei die Periskop-Kamera vom P30 Pro zum Beispiel dem normalen P40 und auch ein Nova-Modell soll damit auf den Markt kommen.

Ende 2020 wird Huawei diese Kamera vermutlich auch in der Mate-Reihe verbauen, allerdings ebenfalls nur in der Version mit 5-fachem Zoom. 2020 wird der 10-fache Zoom vermutlich exklusiv für das Huawei P40 Pro sein, dafür wird Huawei endlich mehr Modellen die Periskop-Kamera spendieren.

Huawei Mate X: Bessere Version zum MWC 2020

Huawei Mate X Handson6

Huawei brachte mit dem Mate X in diesem Jahr ebenfalls ein faltbares Smartphone auf den Markt, jedoch nur in begrenzter Stückzahl in China. Wir haben bereits erfahren, dass für das Frühjahr eine optimierte Version mit dem Huawei Mate Xs ansteht,…18. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.