Huawei P40 Pro soll Rekorde brechen

Huawei P40 Pro Mint Green Header

Huawei wird zwar kein lokales Event in Paris abhalten, aber die neue P-Reihe wird wie geplant am 26. März vorgestellt. Die ersten Briefings haben bereits begonnen und das Unternehmen informiert wie immer vorher einige Partner und Medien.

Darunter auch Gizmochina, denen versichtert wurde, dass das Huawei P40 Pro neue Rekorde aufstellen wird. Man vermutet, da auf Adleraugen angespielt wurde, dass der „optische“ Zoom verbessert wird und mehr als 10-fach möglich sind.

Die Hauptkamera wird wohl mit 52 Megapixel auflösen und somit gibt es einen neuen Sensor, allerdings hält man an einem RYYB-Sensor (der mit dem P30 Pro eingeführt wurde) fest. Der Fokus wird also wieder ganz auf der Kamera liegen.

Huawei P40 Pro mit neuen Materialien

Huawei möchte außerdem neue Materialien nutzen, sagt aber noch nicht, welche das sein werden. Medien konnten das Huawei P40 Pro wohl auch vor Ort in einer Box „erfühlen“, das Unternehmen wollte es ihnen jedoch noch nicht direkt zeigen.

Man sprach vor Ort auch davon, dass die AppGallery nun der drittgrößte Store für Apps auf dem Markt sei und es über 400 Millionen aktive Nutzer gibt. Ohne Google Play Store wird der eigene Store von Huawei in diesem Jahr entscheidend sein.

Test: Huawei ohne Google-Apps

Huawei P40: Bilder von einem Prototyp

Huawei P40 Prototyp Header

Aktuell machen Bilder von einem Huawei P40 die Runde, welche bei Digital Trends veröffentlicht wurden. Man hat das Gerät laut eigenen Angaben beim letzten Event von Huawei (auf dem das Mate Xs gezeigt wurde) bei einem Mitarbeiter gesehen und es…29. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.