Huawei: US-Regierung verlängert wieder die Ausnahmeregelung

Huawei Logo Klein Header

Als die US-Regierung im letzten Jahr entschied, dass man Huawei auf eine schwarze Liste packt, da musste man auch eine Ausnahmeregelung einführen, denn einige US-Unternehmen sind von Huawei abhängig. Und die will man nicht gefährden.

Diese Ausnahme besagt, dass Huawei mit einigen Unternehmen weiterhin arbeiten darf und bestehende Produkte pflegen kann. In den Monaten danach gab es immer wieder eine Verlängerung, meistens wurde die Ausnahme um 90 Tage verlängert.

Im Februar dann eine kleine Überraschung: Die Frist wurde nur um 45 Tage verlängert. Es wurde spekuliert, dass die US-Regierung nun mehr Druck macht. Doch noch vor dem Ablauf der aktuellen Frist wurde diese bis zum 15. Mai laut Reuters verlängert.

Die US-Regierung würde Huawei gerne komplett ausschließen, weiß aber auch, dass das der eigenen Wirtschaft schaden würde. Vermutlich wird es diese Ausnahme für Huawei alle paar Monate geben – bis sich die ganze Lage wieder beruhigt hat.

Huawei P40 Pro: Online-Event am 26. März

Huawei P40 Pro Mint Green Header

Huawei hat bereits bestätigt, dass man die neue P-Reihe am 26. März vorstellen möchte und man hat sich eigentlich wieder Paris als Ort herausgesucht. Doch das Event wird wohl nicht lokal stattfinden, denn in China hat Huawei den Termin nun…10. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.