Huawei: Extrem starkes Wachstum in China

Huawei Logo Licht Header

Huawei scheint beim Wachstum auf dem Markt in China stark zu wachsen, denn wie Canalys berichtet, ging es im dritten Quartal 2019 um 66 Prozent hoch. Der Markt für Smartphones in China ist im Vergleich zum Vorjahresquartal gesunken, da ist es schon beachtlich, dass Huawei über 50 Prozent wachsen konnte.

Huawei: Die klare Nummer 1 in China

Man erreicht damit einen Rekord beim Marktanteil, der in China bei 42 Prozent liegen soll. So ziemlich alle anderen Konkurrenten mussten im letzten Quartal in China mit einem Rückgang leben, doch in China scheint man während der US-Krise hinter dem Konzern zu stehen und kauft fleißig Huawei.

Huawei hat sein Ziel für 2019 (über 250 Millionen Smartphones verkaufen) vor ein paar Tagen erneut bestätigt und mit Blick auf das Problem (keine Google-Apps) hat uns das gewundert. Allgemein lief es in diesem Jahr weiterhin sehr gut für Huawei, die aktuelle Lage hatte bisher keinen großen Einfluss.

Huawei China Q3 2019

Ein Blick auf diese Analyse (Canalys arbeitet natürlich auch mit Schätzungen) zeigt jedoch, dass das aktuelle Wachstum zum größten Teil aus China kommt. Ein Markt, der unglaublich groß im Vergleich zu einzelnen Ländern in Europa ist.

Während sich Hersteller wie Xiaomi und Oppo also gerade voll und ganz auf den Markt in Europa konzentrieren, versucht Huawei in der Krise die Zahlen und das Wachstum mit dem Markt in China konstant zu halten. Ich bin mal gespannt, wie lange das klappt und wie die Zahlen in den nächsten Monaten aussehen.

Huawei plant Technik für selbstfahrende Autos

Huawei Logo Licht Header

Autonomes Fahren wird ein großes Thema in den kommenden Jahren sein und Huawei möchte hier eine Rolle spielen. Allerdings hat man bereits betont, dass man kein eigenes Auto entwickeln möchte, sondern Komponenten, die man an andere Hersteller verkauft. Nun wurde…25. Oktober 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).