Hyundai plant zwei kompakte Elektroautos

Hyundai I10

Im Juli haben wir erfahren, dass Hyundai derzeit an einem kompakten Elektroauto arbeitet, welches den i10 ersetzen soll. Wir rechnen mit einem Hyundai Ioniq 2. Das kompakte Elektroauto soll bei etwa 20.000 Euro starten, wird aber nicht alleine sein.

Hyundai plant zwei kompakte Elektroautos

Der Antrieb für die kompakten Elektro-Modelle von Hyundai kommt nämlich von BorgWarner und die haben im Juni das erste Modell von Hyundai bestätigt und jetzt im August von einem zweiten Elektroauto in der Kompaktklasse gesprochen:

Das integrierte Antriebsmodul (iDM) iDM146 von BorgWarner wurde von der Hyundai Motor Company (HMC) ausgewählt, um eine weitere Elektrofahrzeugplattform des A-Segments anzutreiben, deren Produktionsstart im dritten Quartal 2024 geplant ist.

Das erste Modell soll schon Ende 2023 in Produktion gehen, das zweite Modell ist dann ein Jahr später geplant. Letztes Jahr sprach Hyundai über den möglichen Schritt zu einem Ioniq 2, 3 und 4 und genau das scheint jetzt auch anzustehen.

Die kompakten Elektroautos kommen

Damit ist man etwas schneller, als die Volkswagen AG, die uns vermutlich in ein paar Wochen eine erste Preview der kompakten Elektroautos zeigen wird. Diese sind dann aber erst für 2025 geplant, Hyundai hat also einen zeitlichen Vorteil.

Kompakte Elektroautos sind nicht so lukrativ, wie große Modelle und SUVs, aber sie kommen. Und während die Modelle der Volkswagen AG zum Start wohl eher im B-Segment (Polo) zu finden sind, möchte Hyundai das A-Segment (i10) bedienen.

So sieht der Smart #1 von Brabus aus

Smart 1 Brabus Header

Der Smart #1 wurde als Neuanfang der Marke im April vorgestellt und da hat man schon angedeutet, dass es nicht bei 200 kW (272 PS) bleibt und wir 2022 noch mehr Power bekommen. Kurz danach war von einer Brabus-Version die…16. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.