Hyundai: Weniger Verbrenner und mehr Elektroautos

Hyundai Ioniq 5 Front Header

Hyundai wird sich von nun an noch mehr auf Elektroautos (und andere grüne Technologien) konzentrieren und weniger auf Verbrenner. Das Management hat laut Reuters im März zugestimmt, dass die Ressourcen neu verteilt werden.

Das bedeutet, dass mehr Geld für die Entwicklung und Forschung in Elektroautos fließen wird und Verbrenner auf das Abstellgleis kommen. Sie werden noch gebaut, aber reduziert und das Verbrenner-Lineup soll angeblich halbiert werden.

Es ist noch unklar, welche Verbrenner man einstellen möchte, aber dieser Schritt kommt nicht überraschend. Mit Blick auf den Markt und die kommenden CO2-Grenzwerte lohnt sich die Forschung bei Verbrennern einfach nicht mehr.

Hyundai Ioniq 6 Konzept Header

Audi hat vor ein paar Wochen betont, dass kein komplett neuer Verbrenner mehr geplant sei und man die aktuelle Basis nur noch weiterentwickelt. Das hat eine der Quellen von Hyundai wohl auch so gegenüber Reuters verlauten lassen.

In den kommenden sechs Monaten soll die neue Strategie ausgearbeitet werden, welche Hyundai zu einer rein elektrischen Marke machen wird. Es ist aber noch unklar, ob Hyundai hier eventuell auch ein konkretes Jahr nennen wird.

Volkswagen möchte das „Kundenerlebnis verbessern“

Vw Id4 Gtx Header

Volkswagen hat heute bekannt gegeben, dass man in den kommenden drei Jahren einen dreistelligen Millionenbetrag in eine neue Vertriebsoffensive in Deutschland investieren möchte. Ziel sei es jetzt vor allem das „Kundenerlebnis verbessern“. Volkswagen: Fokus auf den Handel Es soll eine…26. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.