Instagram Stories bekommen längere Videos

Instagram Optik Neu

Wer ein längeres Video in den Instagram Stories postet, der muss damit leben, dass es in kleine Teile gesplittet wird. Aktuell liegt die maximale Länge bei 15 Sekunden.

Wer also ein Video teilt, welches eine Minute lang ist, der kann das tun, es wird aber in vier Parts geschnitten. Das soll sich jetzt ändern, denn Instagram erhöht die Dauer der Videos und testet aktuell mit einigen Nutzern sogar bis zu 60 Sekunden.

Mit Blick auf die heutige Aufmerksamkeitsspanne der TikTok-Generation ist das ein gewagter Schritt, aber auf der anderen Seite wird es viele Nutzer freuen, die gerne mal längere Stories und nicht direkt ein Reel machen wollen. Es kann schon nervig sein, wenn man bei einem längeren Video jeden einzelnen Part durchgehen muss.

Es ist noch unklar, wann die Funktion für alle kommt.

Instagram bekommt chronologische Timeline

Instagram Optik Neu

Im Frühjahr 2016 gab Facebook bekannt, dass man sich von der chronologischen Timeline trennt und kurz danach wurde diese für alle verteilt. Nutzer, ich zähle mich da auch dazu, waren nicht unbedingt von diesem Schritt bei Instagram begeistert. Chronologische Timeline…9. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.