Jackery Solargenerator 2000 Pro mit faltbaren 200-Watt-Solarmodulen vorgestellt

Jackery Solargenerator 2000 Pro 2

Jackery, eine Marke für Outdoor-Solargeneratoren, bringt sein bisher leistungsstärkstes Produkt auf den Markt – zu einem knackigen Preis.

Der neue Jackery Solargenerator 2000 Pro ist offiziell. Dabei handelt es sich um eine tragbare Powerstation, die unter anderem per Solar geladen werden kann. Der Solargenerator 2000 Pro kann theoretisch mit sechs SolarSaga 200-W-Solarmodulen innerhalb von 2,5 Stunden direkter Sonneneinstrahlung vollständig aufgeladen.

Jackery verfügt über ein integriertes Batteriemanagementsystem (BMS), das die Lebensdauer der Akkus und Geräte überwacht und damit schützen soll. Die Lithiumbatterie von Jackery ist zudem im Gegensatz zu standardmäßig zwei verbauten Detektoren mit vier Temperaturkerndetektoren ausgestattet.

Neu ist der klappbare Griff an der Powerstation, der das Handling und Verstauen des Gerätes erleichtern soll. Die Geräuschemission vom Solargenerator 2000 Pro soll bei unter 53 dB liegen.

Jackery Solargenerator 2000 Pro 1

Solargenerator 2000 Pro bietet erhöhte Leistungskapazität

Der Solargenerator 2000 Pro bietet eine Ladekapazität und Ladeleistung mit einer Kapazität von 2.160 Wh, 2.200 W Wechselstromleistung und 4.400 W Spitzenleistung. Er verfügt über sieben Steckdosen (zwei AC, zwei USB-A, zwei USB-C, eine DC), die mehrere Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen können.

Solarsaga 200

Der Solargenerator 2000 Pro besteht aus einer Explorer 2000 Pro und sechs SolarSaga 200 Solarmodulen mit den folgenden Spezifikationen:

Jackery Explorer 2000 Pro:

  • 2160 Wh Kapazität, 2200 W Leistung
  • Eingang:
    • AC-Eingang, 1800 W max
    • Solareingang bei 1400 W max
    • Autoeingang bei 12V/8A max
  • Ausgang:
    • 2 AC-Ausgänge mit 230 V, 2200 W
    • 2 USB-A: QC 3.0, 18 W
    • 2 USB-C: PD 100 W
    • 1 Autoanschluss: 12V/10A
  • Gewicht: etwa 19,5 kg
  • Abmessungen: 38,4 x 26,9 x 30,8 cm

Jackery SolarSaga 200:

  • Leistung: 200 W
  • Nennspannung: 18 V
  • Nennstrom: 11,12 A
  • Anwendbare Temperatur: -10°C bis +65°C
  • Gewicht: etwa 8,3 kg pro Panel
  • Abmessungen: 54,1 x 61,5 x 4,1 cm (zusammengeklappt) oder 54,1 x 232,0 x 2,5 cm (ausgeklappt)

Der Jackery Solargenerator 2000 Pro mit sechs Solarmodulen ist ab sofort zum Preis von 6.199 € im Jackery Amazon Shop in Deutschland bzw. über die Jackery-Website erhältlich. Kauft man das Bundle mit weniger Solarmodulen, wird es logischerweise etwas günstiger.

Jackery Solargenerator 2000 Pro 3

Tech-Marken: Bosch und Co. im Image-Ranking

Bosch

Update: Der Artikel ist auf Grundlage des YouGov Consumer Electronics Rankings entstanden, das man am 12. Mai veröffentlicht hat. Jetzt stellte sich allerdings heraus, dass sich innerhalb der Methode des Rankings ein Fehler eingeschlichen hat, und man leider gezwungen ist,…15. Mai 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. MadKiefer 🌟

    Wenn ich mal in der Natur bleibe, also für Tage – dann ja.
    Bis dahin langt uns unser Anker (der Kleine)

  2. Bernd Ulmer 👋

    Seit wann gibt ein Akku Geräusche ab bei Gebrauch. Ist mir neu. Ich habe einen 110 Ampere Akku an meinem Weidezaun angebracht, auch mit Solar zum aufladen bzw zur langsameren Entladung, aber von Geräuschen keine Spur. Ist ihr Gerät etwa ein Stromgenerator? Ich dachte das dies ein Akku ist der solange Strom liefert bis der Akku wieder aufgeladen werden muss. Woher sollen die 53db denn kommen.

    1. Wenn du Geräte mit 230 V und bis zu 1000 W anschließt springt der Lüfter an. Bei der Entnahme von so hohen Strömen entsteht Hitze.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.