Kaufland testet Unverpackt-Stationen

Kaufland Header

Kaufland testet seit Kurzem Unverpackt-Stationen, an denen sich Kunden Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Linsen oder Trockenfrüchte in „Bio-Qualität“ selbst abfüllen können.

Durch das Angebot unverpackter Ware soll laut Kaufland sowohl Plastik als auch die Verschwendung von Lebensmitteln in Privathaushalten reduziert werden. Bei erfolgreichem Testverlauf soll das Konzept als „marktindividueller Sortimentsbaustein“ in allen Ländern, in denen Kaufland vertreten ist, an den Start gehen – zumindest wenn es die jeweilige Marktbeschaffenheit zulässt.

Kaufland Unverpackt 03

Zum Unverpackt-Sortiment bei Kaufland gehören rund 40 Grundnahrungsmittel wie Reis, Nudeln, Bulgur und Quinoa, aber auch schokolierte Nüsse, Trockenfrüchte oder Müsli.

Die Kunden können die Lebensmittel in eigens mitgebrachte sowie vor Ort angebotene Gefäße abfüllen. Für den Test wurde ein gesondertes Hygienekonzept entwickelt. Alle Artikel werden beispielsweise nur über Dispenser angeboten, sodass kein direkter Lebensmittelkontakt stattfindet.

Kaufland Unverpackt 01

Ihr wollt euch das Ganze selbst mal anschauen? Der Test findet in den Kaufland-Märkten in Pfungstadt und Steinheim statt. Um die Kunden zusätzlich auf die Stationen aufmerksam zu machen, wird der Test von entsprechenden Werbemaßnahmen vor Ort begleitet. Lieferant der Lebensmittel ist das Unternehmen „Eco Terra“.

17 Prozent der Deutschen würden Fleisch aus dem 3D-Drucker essen

Fleisch Meat Unsplash Header

Heutzutage hinterfragt eine wachsende Anzahl von Menschen die Auswirkungen ihres Fleischkonsums auf Umwelt und Klima – und erwägt dabei, auch künstlich erzeugtes Fleisch in den Speiseplan zu integrieren. So kann sich mittlerweile immerhin ein Sechstel (17 Prozent) der Bundesbürgerinnen und…18. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Sam

    Grundsätzlich löblich, aber sie sollten mal beim Fleisch anfangen. Hier im Kaufland gibt es fast nur Haltungsform 1 Produkte.

  2. anzensepp1987

    Bietet hier in der Region praktisch jeder zweite EDEKA schon seit Jahren an.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.