Kia: Die Elektromobilität ist eine gute Chance für uns

Kia Ev6 Detail Header

Die Rollen auf dem Automarkt waren viele Jahre klar aufgeteilt, wenn es um reine Verbrenner geht. Doch mit der Elektromobilität werden die Karten neu gemischt, da war letztes Jahr sogar eine recht junge Marke (Tesla) der weltweite Marktführer.

Kia sieht Chance im Wandel

Im Gespräch mit Autocar hat Paul Philpott von Kia verraten, dass man das als gute Chance für mehr Wachstum sieht. Die Nachfrage nach dem Kia e-Niro und EV6 ist hoch, der Kia e-Niro war sogar die Nummer 2 in Großbritannien letztes Jahr.

Der kommende Kia EV6 GT, der mit über 580 PS daher kommt, soll das „Halo Car“ für die Marke werden. Kurzfristig wird der Stinger noch das Volumen machen, aber Kia möchte mit so einem sportlichen Auto die Wahrnehmung der Markt ändern.

Kia hat den Vorteil, dass man bereits eine gute Elektro-Plattform besitzt, sogar mit 800-Volt-Technologie, da man zu Hyundai gehört. Ende 2021 hat man übrigens auch das erste Konzept für den Kia EV9, einen großen Elektro-SUV, gezeigt.

„Nehmen Sie Lamborghini mit ins elektrische Zeitalter“

Lamborghini Aventador Lp 780 Ultimae Header

Lamborghini hat mit Rouven Mohr einen ganz neuen CTO (Chief Technical Officer) bekommen, der laut CAR einen klaren Hinweis als Post-it-Zettel auf seinem ersten Willkommenspaket vorfand: „Nehmen Sie Lamborghini mit ins elektrische Zeitalter“. Für den seit 2020 neuen Chef (Stephan…24. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.