Klarna startet eigenes Festgeldkonto mit bis zu 1,15 % Jahreszinsen

Mockup De App Hero

Klarna, ein Banking-, Zahlungs- und Shoppingdienstleister, startet heute sein neues Festgeldangebot „Festgeld+” in der Klarna-App.

Das Sparkonto soll sich „in wenigen Minuten“ eröffnen lassen und bietet jährliche Zinsraten. Ab sofort können User in der Klarna-App ihre Einlagen verwalten. Um mit dem Sparen zu beginnen, müssen Kunden ein Klarna Bankkonto in der aktuellsten Version der App eröffnen, Geld von einem externen Konto einzahlen und den gewünschten Betrag auf ihr Sparkonto übertragen.

Mit Festgeld+ haben die User die Wahl zwischen 4 Laufzeiten mit effektiven Jahreszinsen von bis zu 1,15 % und können ab 1 € mit dem Sparen beginnen.

Klarna Festgeld+ auf einen Blick

  • Festgeldanlagen mit einer Laufzeit von 12, 24, 36 oder 48 Monaten, die mit Jahreszinsen in Höhe von 0,5 %, 0,85 %, 1,05 % bzw. 1,15 % anlaufen.
  • Papierlose Kontoeröffnung in der Klarna App.
  • Keine Kontoführungsgebühren. Sowohl das Klarna Bankkonto also auch das Festgeldkonto sind kostenlos.
  • Die Kundeneinlagen sind durch das schwedische Einlagensicherungssystem bis zu 100.000 € abgesichert.
  • Biometrischer Login per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung
  • 24-Stunden-Kundenservice direkt in der Klarna App.

Ausgestattet mit einer Vollbanklizenz der schwedischen Finanzaufsicht verwahrt Klarna nach eigenen Angaben umgerechnet 6 Milliarden Euro an Kundeneinlagen. In Deutschland wird Festgeld+ das bestehende Desktop-Festgeldangebot von Klarna sowie die Partnerschaft mit dem Einlagenmarktplatz Raisin („Weltsparen“) ergänzen. Die o.g. Zinssätze scheinen die bisherigen Festgeldangebote von Klara allerdings nicht zu bekommen.

Zum Girokonto-Vergleichsrechner →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. jonas 🌀

    Ich verstehe gar nicht wie sich solch eine Firma heutzutage noch halten kann. Mit den krummen Mitteln die klarna an den Tag legt gehört klarna schon lange stillgelegt.

    1. Jan€tte 🌟

      Es gibt immer genug Leute die alles Mögliche finanzieren und Klarna macht das mit der App sehr einfach.

  2. Martin 🌟

    Genau das richtige für Android-Nutzer die ja bekanntlich von Haus aus weniger Geld haben.

    1. Jodeler 🌟

      Bitte keine Diskriminierung😉

    2. TC 🪴

      <i>Sony hat den Chat betreten</i>

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.