Konkurrenz für den VW ID.4: Renault testet den Mégane eVision

Renault Elektro Megane Back Header

Renault wird einen rein elektrischen Mégane auf den Markt bringen, der es dann bald mit dem VW ID.4 und anderen Elektro-SUVs aufnehmen soll. Das Auto wurde Ende 2020 als Konzept „Mégane eVision“ vorgestellt und wird jetzt aktiv getestet.

Es gibt erste Bilder von einem Erlkönig, die aber ein noch stark verhülltes Modell zeigen. Das Konzept-Design soll aber laut Renault zu 95 Prozent der Serienversion entsprechen, daher habe ich euch auch nochmal Bilder im Beitrag eingebunden:

Renault Elektro Megane Front Header

Der elektrische Renault Mégane soll noch 2021 vorgestellt werden und ein sehr wichtiges Modell bei der kommenden Elektrifizierung sein. Renault nutzt die neue CMF-EV-Plattform für Elektroautos und es gibt bisher folgende Eckdaten: 217 PS mit 300 Nm, ein Akku mit 60 kWh und schnelles Laden mit bis zu 130 kW.

Da ist also noch etwas Luft nach oben, aber ich bin mir sicher, dass wir in den kommenden Jahren mehrere Versionen von Renault sehen werden. Produziert wird der elektrische Mégane in Frankreich und eine gute Preview ist der Nissan Ariya, der die gleiche Plattform nutzt und schon im Sommer 2020 gezeigt wurde.

VW ID: Volkswagen bestätigt Modelle für 2021

Vw Id5 Konzept Header

Volkswagen hat heute bekannt gegeben, mit welchen ID-Modellen wir in diesem Jahr rechnen können. Im ersten Halbjahr wird es den VW ID.4 GTX geben, den man schon bestätigt hat. Ein konkretes Datum wollte VW aber noch nicht nennen. VW ID.5…5. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.