Bisher nur Konzept: Volkswagen zeigt neue Version des ID Buzz

Vw Id Buzz Header

Volkswagen hat im Rahmen des „World Design Day“ ein neues Konzept des ID Buzz gezeigt und wollte über Twitter wissen, ob man sowas weiter verfolgen soll. Es ist eine Mischung aus Bus und Truck, der in der Planungsphase auf dem Tisch lag.

Wie wir mittlerweile wissen, haben es nur zwei Versionen des VW ID Buzz in die Serie geschafft, weitere Ableger wären aber möglich. Wobei ich in diesem Fall eher davon ausgehe, dass so ein VW ID Buzz in erster Linie in den USA beliebt wäre:

Vw Id Buzz Truck Konzept

Man merkt jedenfalls, dass Volkswagen den ID Buzz seit der Ankündigung sehr oft in sozialen Medien platziert. Vor allem in den USA wirbt man viel mit dem Elektro-Bulli, das könnte neben dem ID.4 ein wichtiges Modell für den US-Markt werden.

Audi: Die Chance „Weltmarktführer für E-Mobilität“ zu werden ist da

Audi A6 Etron Konzept Front

Die Förderung für Plug-In-Hybride dürfte Ende des Jahres auslaufen, das ist zwar noch nicht spruchreif, gilt aber als wahrscheinlich. Einige Marken wie BMW dürfte das nicht unbedingt gelegen kommen, für Audi ist das aber eine große Chance. Audi: Elektromobilität ist…25. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.