UX 300e: Lexus zeigt erstes Elektroauto

Lexus Ux300e Header

Lexus nutzte die Tokyo Motor Show im Oktober nur, um ein Konzeptauto für die Zukunft vorzustellen, doch wie angekündigt folgt nun ein Serienauto, welches rein elektrisch fährt. Der Lexus UX 300e kommt 2020 nach China und er könnte auch schon in Europa erhältlich sein, ein Preis fehlt derzeit allerdings noch.

Lexus UX300e: Bescheidene Reichweite

Im Rahmen der Guangzhou Motor Show nannte Lexus ein paar Details, wie zum Beispiel 400 km Reichweite nach NEFZ-Wert. Wenn jemand im Jahr 2019 noch diesen alten Wert nimmt, dann sollten die Alarmglocken klingeln, denn WLPT ist schon unrealistisch, aber deutlich näher an der Realität dran.

Lexus Ux 300e Hinten

Sagen wir mal, dass es knapp 300 km Reichweite gibt, was wohl daran liegt, dass die Basis von diesem knapp 200 PS starken Auto ein Benziner ist. Man hat hier also kein komplett neues Elektroauto entwickelt und Benziner, die zu einem E-Modell werden, haben immer einen Nachteil (wie ein Akku mit nur 54,3 kWh).

Lexus Ux 300e Innen

Aber es ist ein Anfang und Lexus will ab 2020 sein erstes eigenes Elektroauto auf die Straße bringen. Als Premium-Marke wildert man da aber auch in einem Gebiet, welches schon sehr gut besetzt ist. Damit wird man vermutlich nur die Lexus-Liebhaber ansprechen, die unbedingt ein E-Auto wollen. Denn die vielen Alternativen in der Preisklasse dürften eine bessere E-Technologie bieten.

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020

Vw Id Volkswagen Id4 Crozz Header

Die Produktion des VW ID.3 ist angelaufen und das erste Elektroauto, welches mit der MEB-Plattform entwickelt wurde, soll im Sommer auf den Markt kommen. Es wird Ende 2020 aber angeblich noch ein E-Modell folgen, der VW ID.4X. VW I.D. Crozz…22. November 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).