LG G7: Android 9 Pie wird nun in Südkorea verteilt

Lg G7 Thinq

LG hat scheinbar in Südkorea damit begonnen das Update auf Android 9 Pie zu verteilen. Die Beta für das große Update wurde Ende November gestartet. Die finale Version soll dann irgendwann im ersten Quartal zu uns kommen.

Im ersten Quartal will man außerdem noch das V35 (US-Modell) mit Pie versorgen und im zweiten Quartal sind dann das V40 und V30 an der Reihe. Das G6, V20 und Q8 sollen im dritten Quartal folgen und Ende des Jahres wird man auch noch das Q9 und X5 auf die aktuelle Version bringen.

Wobei aktuell übertrieben ist, denn da sprechen wir schon lange über Android 10 und vermutlich auch schon fast über Android 11. Und ja, das V40 wird in ein paar Tagen mit Oreo in Deutschland auf den Markt kommen. Ein 899 Euro teures Flaggschiff. LG hat mit die schlechteste Update-Politik auf dem Markt.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.