LG will iPhones in den Shops verkaufen

Apple Iphone 12 Pro Bottom

LG hat sich vom Smartphone-Markt verabschiedet und baut seit Juni keine neuen Smartphones mehr. Die produzierten Modelle werden noch eine Weile verkauft und an Partner ausgeliefert, doch wenn sie weg sind, dann war es das für LG.

LG Shops bald mit iPhones?

Nun, anscheinend möchte man weiterhin Smartphones in den eigenen Shops in Südkorea verkaufen, nur eben keine eigenen. Wie BusinessKorea berichtet, will LG wohl bald iPhones in den 400 lokalen Geschäften (LG Best Shops) anbieten.

Die Verhandlungen mit Apple sollen noch laufen, da LG auch das iPad und die Apple Watch anbieten würde, aber keine Macs. LG verkauft selbst Laptops und möchte logischerweise keine Konkurrenz in den eigenen Stores anbieten.

Apple könnte vor Ort sogar einen eigenen Bereich mit einem eigenen Mitarbeiter für den Verkauf der Produkte bekommen. LG wollte sich nicht direkt dazu äußern, gab aber auf Nachfrage dann, dass man „derzeit alle Möglichkeiten erforscht“.

Video: Sony WF-1000XM4 im Test

Oppo, Vivo, OnePlus und Realme: Ein Blick auf BBK Electronics

Oneplus 8 Pro Oppo Find X2 Pro Header

Ich spreche hier immer gerne BBK Electronics, wenn es um Oppo, Vivo, OnePlus, Realme oder nun auch IQOO geht. Die Marke ist mittlerweile die Nummer 1 auf dem Weltmarkt, wenn man alle Untermarken zusammenfasst, doch kennt sie kaum einer im…14. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.