LG baut OLED-Produktion für das Apple iPad

Apple Ipad Air Detail Header

Bei den Pro-Modellen wechselt Apple in diesem Jahr zu Mini-LEDs (das große iPad Pro besitzt so ein Panel schon seit 2021) und das günstige iPad wird sicher bei LCD bleiben. Doch das iPad Air hätte langfristig definitiv ein besseres Panel verdient.

Apple möchte zu OLED wechseln

Apple wollte wohl schon in diesem Jahr zu OLED wechseln, doch der Deal mit Samsung ist gescheitert. Das heißt aber nicht, dass dieser Schritt nicht kommt, er wird nur deutlich später passieren. Aktuell steht für 2024 ein OLED-iPad im Raum.

Im Herbst 2021 haben wir erfahren, dass LG Display ein Zulieferer werden dürfte und wie etnews jetzt berichtet, ist das auch so. LG Display möchte die Produktion in Paju noch 2022 ausbauen und die OLED-Kapazität bis 2023/2024 verdoppeln.

Ipad Air 2020 Farben

Das Unternehmen (und das ist natürlich nicht offiziell bestätigt) geht davon aus, dass Apple der Abnehmer der zusätzlichen OLED-Panels sein wird. Das passt gut, denn für andere Marken würde sich so ein teures Investment nicht lohnen. Der Ausbau der Fabrik in Paju kostet LG Display ca. 2,4 Milliarden Euro (umgerechnet).

Apple wird in diesem Jahr ein neues iPad Air auf den Markt bringen, das wird noch kein OLED nutzen. Ich vermute mal, dass man das iPad Air dann 2023 überspringt (2021 gab es auch kein Upgrade) und 2024 ein sehr großes Upgrade kommt.

Video: iPhone 13 Pro nach 3 Monaten

Apple iPhone 13 Pro im Test: Mein Fazit nach 3 Monaten

Apple Iphone 13 Pro 2022 Header

Die Gerüchte zum neuen iPhone häufen sich bereits, doch ich möchte an dieser Stelle nochmal einen Blick auf das aktuelle Spitzenmodell von 2021 werfen. Das Apple iPhone 13 Pro begleitet mich nun bereits seit über 3 Monaten im Alltag. Und…15. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.