LG UltraFine OLED Pro: Monitor kostet 3249 Euro in Deutschland

Lg Ultrafine Oled Pro

Vor ein paar Tagen hat sich bereits angedeutet, dass der OLED-Monitor von LG nun in den Verkauf gehen wird. Angekündigt wurde der LG UltraFine OLED Pro auf der CES und ab dieser Woche ist das erste Modell in Deutschland erhältlich.

Den Anfang wird der LG 32EP950 machen, das ist die Version mit 31,5 Zoll. Diese kostet 3249 Euro und die deutsche Produktseite ist bereits online. Eine identische Version mit 27 Zoll folgt später, da hat LG aber noch keinen Preis genannt.

Ich muss zugeben, dass mich dieser Monitor reizt, aber er ist eben leider auch kein Schnäppchen. Mal abwarten, was da noch in diesem Jahr kommt, aber ich baue mir gerade ein neues Setup und vielleicht schaue ich mir diesen Monitor mal an.

Lg Ultrafine Oled Pro Specs

Kommentar: Das Sony Xperia 5 III gefällt mir

Sony Xperia 5 Iii Header

Ich durfte das Sony Xperia 5 III bereits begutachten, denn Sony hat mir ein Vorseriengerät geschickt. Und was soll ich sagen, es gefällt mir gut. Die Launch-Strategie von Sony ist mit weiterhin ein Rätsel, denn das Xperia 5 III wurde…25. Juli 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.