LIDL Connect lockert die Drosselung

Lidl

Mit einer gelockerten Datendrosselung möchte LIDL Connect die kommunikative Grundversorgung aller Kunden sicherstellen.

Dafür wird die Surf-Geschwindigkeit nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens auf 384 Kbit/s angehoben. Mit dieser vorbehaltlich bis Ende April geltenden Aktion sollen Kunden die relevantesten Smartphone-Anwendungen ohne Zusatzkosten unlimitiert nutzen können. LIDL Connect wird im Netz von Vodafone realisiert.

Anhebung erfolgt automatisch

Regulär läge die reduzierte Surf-Geschwindigkeit in den LIDL-Connect-Tarifen bei 64 Kbit/s. Die Anhebung der Surf-Geschwindigkeit auf 384 Kbit/s erfolgt automatisch.

Die User müssen dafür nichts weiter tun, alle LIDL-Connect-Kunden, die einen der Smart-Tarife oder die Internetoptionen nutzen, sind kostenfrei Teil dieser Maßnahme.

Bei o2 war man diesen Schritt bereits am 17. März gegangen. Davon profitierte auch ALDI TALK, was der Grund dafür sein dürfte, dass LIDL sich nun ähnlich aufstellt.

Zu LIDL Connect →

Klarmobil: LTE mit 50 Mbit/s ohne Mehrkosten

Sim Card

Der Mobilfunkanbieter Klarmobil hat aktuell seine April-Aktion gestartet. LTE mit 50 Mbit/s gibt es dabei ohne Mehrkosten. Bei klarmobil.de gibt es ab sofort bei den beiden Allnet Flats mit einem ungedrosselten Inklusivvolumen von 5 GB beziehungsweise 10 GB und LTE…31. März 2020 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).