Marvel Studios: Guardians of the Galaxy Vol. 3 wird der letzte Film der Reihe

Guardians Galaxy Header

Das war eine schwere Geburt mit James Gunn und Guardians of the Galaxy Vol. 3, doch mittlerweile steht fest, dass der Film im Mai 2023 kommt. Fans können sich aber auf das Ende des Teams einstellen, das hat James Gunn jetzt verraten.

Es ist unklar, ob wir jemals wieder einen Film dieser Reihe sehen werden, aber der dritte Teil soll dunkel und anders werden und mit diesem Team abschließen. So wie wir es die letzten Jahre kennengelernt haben, wird es nicht weiterbestehen.

Guardians of the Galaxy Vol. 3 wird ein Abschluss für die Reise und es soll ein Ende geben, was die Helden verdient haben. So ein Finale ist nie leicht, das weiß James Gunn, aber er versucht es. Nicht jede Trilogie endet schlecht, so James Gunn.

Details zur Geschichte gibt es natürlich noch keine, der Film wird gerade in Atlanta (ich weiß nicht, ob die Dreharbeiten schon abgeschlossen sind) gedreht. Disney und die Marvel Studios haben sich noch nicht selbst zum Ende geäußert.

Noch mehr Star Wars: Disney verlässt sich auf bekannte Marken

Star Wars Logo Header

Mit der Übernahme von Fox erwarb Disney auch die Rechte an einer Umsetzung von „Children of Blood and Bone“. Das Projekt landete später bei Lucasfilm, wo es aber laut The Hollywood Reporter eher lieblos behandelt wurde. Man trennte sich. Disney…24. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.