Mazda Carsharing startet an weiteren Lidl-Filialen in 12 Bundesländern

Press Pic Mazda Carsharing Lidl

Nachdem Lidl bereits im August 2018 Carsharing auf einigen Filialparkplätze gestartet hat, wird das Angebot nun ausgebaut. Ab sofort stehen an 164 Lidl-Filialen Fahrzeuge der Mazda Flotte bereit.

Damit wächst das bisherige Angebot von 51 Filialen in Nordrhein-Westfalen um 113 zusätzliche Lidl-Standorte in zwölf weiteren Bundesländern. Mazda Carsharing ist somit nun an insgesamt 339 Standorten in 15 Bundesländern verfügbar.

Die Nutzung des stationsbasierten Carsharing-Angebots erfolgt über die Mazda-Carsharing-App oder die Flinkster-App der Deutschen Bahn. Zur Verfügung stehen „voll ausgestattete Modelle“ mit Navi der gesamten Mazda Modellpalette.

Um die Fahrzeuge an verschiedenen Standorten für die Kunden bereitstellen zu können, hält der Lebensmitteleinzelhändler Lidl-Kundenparkplätze exklusiv für die Carsharing-Fahrzeuge bereit.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.