Mercedes-Benz will vor 2039 rein elektrisch unterwegs sein

Mercedes Benz Eqs Produktion

Bisher lautet die Agenda bei Mercedes-Benz, dass man ab 2039 nur noch rein elektrische Autos bauen möchte. Doch schon bei der Ankündigung war klar, dass das nicht besonders ambitioniert ist. Und aktuell geht der Trend sogar in Richtung 2030. Mercedes-Benz hat das erkannt und will sich nun anpassen.

Mercedes-Benz: Die Umstellung kommt früher

Das Handelsblatt hat schon berichtet, dass man womöglich ebenfalls 2030 anpeilt und Forschungschef Markus Schäfer hat sich nun offiziell in einem Interview mit dem Handelsblatt dazu geäußert. Mercedes-Benz bereitet sich derzeit „auf eine frühere Umstellung vor“, allerdings möchte man kein neues Datum nennen.

Entscheidend wird die kommende Abgasnorm der EU sein, mit der auch Renault vor ein paar Tagen argumentiert hat. Der EU-Entwurf soll 2021 kommen und wenn er radikal ausfällt, wird das Verbrenner-Ende sowieso schneller kommen. Schade, dass Mercedes-Benz nicht selbst eine Ansage macht, sondern nur reagiert.

Mercedes-Benz: Keinen Grund für Verbrenner

Es gibt jedenfalls bald „keinen rationalen Grund mehr, sich für einen Verbrenner zu entscheiden“, so Markus Schäfer. Eine Massenproduktion von Batteriezellen lehnt er allerdings weiter ab, denn „das Rennen um die beste Zellchemie der Zukunft“ ist noch offen. Daher möchte Daimler hier noch keine Investition tätigen.

Der Mercedes-Benz EQS kommt im April und im September folgt der Mercedes-Benz EQE. Ich gehe mal davon aus, dass sich Mercedes-Benz parallel zu einer der beiden Ankündigungen mit einer neuen Jahreszahl festlegen und 2039 über Bord werfen wird. Ich würde nach diesem Teaser sogar schon auf April tippen.

Mercedes-Benz: Erste Elektro-AMGs kommen noch 2021

Mercedes Benz C Klasse Front

Mercedes-AMG wird wie Mercedes-Benz den Schritt zu einer elektrischen Zukunft gehen und zum Start ins neue Jahr wurde bereits bestätigt, dass erste Modelle für die Zukunft geplant sind. Jetzt hat man bestätigt, dass wir 2021 die ersten Modelle sehen werden,…8. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.