Microsoft Surface Laptop Studio kommt nach Deutschland

Surface Laptop Studio Hinge Print

Ab heute können Kunden den Microsoft Surface Laptop Studio vorbestellen und ab dem 22. Februar 2022 soll das Gerät verfügbar sein.

Privatanwender erhalten das Device ab einem Preis von 1.699 Euro (UVP, inkl. MwSt.) im Microsoft Store und bei Surface Fachhändlern. Geschäftskunden können sich wie üblich an autorisierte Reseller wenden.

Der Surface Laptop Studio verfügt über ein Scharnier, um das Display in unterschiedliche Modi zu bringen: Der Laptop-Modus zum Arbeiten mit Tastatur und dem haptischen Touchpad oder der Stage-Modus, bei dem die Tastatur unter dem 14,4-Zoll-PixelSense-Touchdisplay verschwindet.

Der Surface Laptop Studio kommt mit Intel Quad Core H35 Prozessoren der 11. Generation und NVIDIA GeForce RTX Grafikprozessoren daher. Dank der Thunderbolt 4 Anschlüsse sollte Datenübertragung mit Surface Laptop Studio kein Problem darstellen. Auch ist eine 1080p-HD-Kamera, „Studiomikrofone“ und Dolby-Atmos-Sound an Bord.

Der separat erhältliche Slim Pen 2 kann magnetisch unter der Tastatur andocken und aufladen. Auf dem Display erzeugt er taktiles Feedback für ein realistisches Schreibgefühl. Bis zum 21. Februar 2022 erhalten Kunden kostenlos einen Surface Slim Pen 2 bei einer Vorbestellung im Microsoft Store oder bei einem Surface Fachhändler.

Vodafone: 20 % Rabatt auf Mobilfunk-Tarife

Vodafone 6

Vodafone startet mit einer Rabattaktion in den Februar. Das Unternehmen verspricht dabei 20 % Rabatt auf die Mobilfunk-Tarife. Mobilfunk-Neukunden erhalten bei Vodafone ab sofort 24 Monate 20 % Rabatt auf den monatlichen Tarifpreis. Um die 20 % Rabatt zu erhalten,…1. Februar 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Martin ☀️

    Da man für das Geld auch ein MacBook bekommt wird hier wohl kaum jemand zuschlagen

    1. Jodeler 🌟

      Verstehe deine Denkweise, aber Mac OS und Windows ist ja schon ein unterschied.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.