Microsoft: Xbox Series X zeigt sich

Xbox Series X Leak1

Microsoft präsentierte Ende 2019 das Design und den Namen der neuen Xbox, wobei der Name seit dem auch für etwas Verwirrung sorgte. Allerdings zeigt man nur ein hübsches Pressebild der neuen Xbox und auch nur die Frontseite.

Xbox Series X wohl ohne USB C

Mittlerweile sind zwei Bilder im Netz aufgetaucht, welche die neue Xbox im Alltag zeigen und hier sehen wir nicht nur die Front, sondern auch die Rückseite. Es handelt sich jedoch um einen Prototyp für Entwickler, das sollte bedacht werden.

Wie der stets gut informierte Paul Thurrott schreibt sehen wir hier wirklich die neue Xbox, doch der Diagnoseport und das Loch, welches wohl zum Öffnen der Rückseite gedacht ist, dürften beim finalen Gerät verschwinden.

Xbox Series X Leak2

Leider sieht man keinen Vergleich mit anderen Konsolen und wie man sieht, ist Microsoft kein großer Freund von USB C. Es gibt nur zwei USB-A-Ports, wobei die Hoffnung noch nicht weg ist, dass bei der finalen Xbox auch ein USB-C-Port dabei sein wird. Ich verstehe das mit USB A, beides wäre aber noch besser.

Sony soll die PlayStation 5 bald final vorstellen und ich vermute, dass Microsoft derzeit auch schon den nächsten Schritt plant. Vielleicht ist dieser Leak auch kein Zufall, denn man sieht die Seriennummer und das bedeutet, dass Microsoft sehr schnell herausfinden kann, von wem dieser Prototyp genau ist.

Microsoft: Neue Xbox ohne Exklusivtitel

Xbox Series X 2020 Header

Microsoft wird Ende des Jahres eine neue Xbox auf den Markt bringen und da Sony ebenfalls die PlayStation 5 plant, rechnen wir mit einem „Console War 2.0“ zur Weihnachtszeit. Die Power ist ähnlich, eine spannende Frage wird daher sein: Wer…11. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).