Microsoft Xbox 2020: Verwirrung um Namen

Xbox Series X Header

Microsoft gab vor ein paar Tagen bekannt, dass man einen neuen Namen für die Xbox 2020 geplant hat und kurz darauf kündigte man die Xbox Series X an. Das ist soweit verständlich, aber die neue Xbox Series X ist nur eine Version der Xbox, die uns in den kommenden Jahren erwarten wird, so Microsoft.

Neue Xbox heißt einfach nur Xbox

Wir wussten bereits, dass mehrere Konsolen geplant sind, nun hat Microsoft das indirekt bestätigt. Gegenüber Business Insider hat man nämlich verraten, dass die nächste Xbox-Generation einfach nur „Xbox“ heißen wird. 2020 kommt also die Xbox auf den Markt und die Xbox Series X ist das Flaggschiff der Reihe.

Xbox Series X Oben

Die Geschichte der Xbox-Namen lautet also wie folgt: Xbox, Xbox 360, Xbox One und Xbox. Mit Blick auf das aktuelle Lineup könnte man dann vermuten, dass wir 2020 eine Xbox Series X und eine Xbox Series S sehen werden. Und wer weiß, vielleicht sind noch weitere Modelle für die Zukunft geplant.

The name we’re carrying forward to the next generation is simply Xbox. And at The Game Awards you saw that name come to life through the Xbox Series X. Similar to what fans have seen with previous generations, the name ‚Xbox Series X‘ allows room for additional consoles in the future.

Microsoft hat sich nun vermutlich geäußert, da die meisten die „Serie X” für eine Reihe gehalten haben. Laut Microsoft soll die neue Bezeichnung für etwas mehr Klarheit sorgen, aber vielleicht hätte man als Erstes die „Xbox“ ankündigen und dann darüber sprechen sollen, dass die „Series X“ ein Modell davon ist.

Mal schauen, was Microsoft für 2020 und darüber hinaus geplant hat, vielleicht wird dann noch klarer, warum man diesen Schritt geht. Vielleicht wird das auch die letzte komplett neue Xbox-Generation sein, daher einfach nur noch „Xbox“ und je nach Version gibt es dann eine andere „Xbox Series XY”.

Xbox Series X Launch-Trailer

Microsoft Xbox 2020: Preis wird attraktiver

Xbox Header

Microsoft wird Ende 2020 eine neue Xbox auf den Markt bringen, die man bereits als „Project Scarlett“ angekündigt hat. Es gab erste Details, aber im Gegensatz zu Sony hat man noch keinen Namen verraten. Was beide Hersteller aber gleich machen:…15. November 2019 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.