Moto G: Motorola feiert 100 Millionen verkaufte Einheiten

Moto G Header

Das Moto G hat sich für Motorola in den letzten Jahren zum Bestseller entwickelt und man hat anhand der Priorität und mittlerweile recht großen Auswahl der G-Modelle gemerkt, dass Lenovo mit der Reihe wohl sehr gutes Geld verdient.

Mittlerweile hat man auch einen Meilenstein erreicht, denn insgesamt hat Motorola über 100 Millionen Einheiten vom Moto G (alle G-Modelle zusammengerechnet) weltweit verkauft. Aktuell gibt es die 8. Generation vom Moto G und hier werden in den kommenden Wochen vermutlich zwei weitere Modelle dazu kommen.

Motorola hat in den letzten Jahren zwar viel Konkurrenz bekommen und Hersteller wie Xiaomi wildern mittlerweile schon mit „Flaggschiffen“ in der Preisregion der G-Reihe, aber grundsätzlich handelt es sich um solide Smartphone mit einem fairen Preis. Ich habe schon oft ein Moto G im Bekanntenkreis empfohlen.

In den USA gibt es passend zu diesem Meilenstein übrigens eine kleine Aktion im Shop von Motorola, in Deutschland ist man bisher aber noch nicht mitgezogen.

Motorola bestätigt Flaggschiff für Februar

Motorola Moto Z4

Motorola hat Ende 2019 bestätigt, dass man 2020 mal wieder ein Flaggschiff auf den Markt bringen möchte und nun steht die Ankündigung von diesem an. Der Hersteller hat zu einem Event am 23. Februar 2020 eingeladen und wir das neue…28. Januar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.