• N26 startet Google Pay in der Schweiz

    N26 Header Cards

    Das deutsche Vorzeige-Fintech und „mobile Konto“ N26 startet aktuell Google Pay auch in der Schweiz. Das war bereits erwartet worden, nachdem man kürzlich das N26-Konto dort gestartet hatte.

    Google Pay erlaubt es mit dem Android-Smartphone zu bezahlen und integriert sich nahtlos in das Google-Konto und schützt die Zahlungsinformationen, bis der Nutzer damit zahlt. Die Google Pay App bietet unter anderem einen vollständigen Überblick über alle Transaktionen.

    N26 bietet Schweizern eine Auswahl zwischen einem kostenlosen Standardkonto und einem kostenlosen Geschäftskonto für Selbstständige an. N26 You gibt es in Schweiz nicht. Beide in der Schweiz verfügbaren Konten sind Eurokonten mit einer deutschen IBAN und enthalten kostenlose Transaktionen weltweit oder kostenlose Abhebung in Euro.

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →