Nächster Pixar-Film landet direkt bei Disney+

Turning Red Pixar

Disney hat bekannt gegeben, dass Turning Red doch nicht ins Kino kommt, der Pixar-Film wird aber weiterhin am 11. März erscheinen. Dann allerdings direkt bei Disney+ im Abo und auch ohne zusätzliche Kosten.

Nach Soul und Luca ist das also schon der dritte Pixar-Film in der Pandemie und auch in diesem Fall benötigt man kein VIP-Ticket. Freut mich als Abonnent, der gerne Pixar-Filme schaut, aber sicher nicht jeden.

Letztes Jahr haben wir erfahren, dass das Pixar-Team nicht begeistert davon ist. Die Filme von Disney selbst kommen ins Kino oder kosten am Anfang etwas Geld bei Disney+, die Pixar-Filme allerdings nicht.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Felix 🏅

    Hammer, als Abonnent von Disney+ freut es mich dafür nichts extra zahlen zu müssen. Für Pixar selbst dürfte es aber frustrierend sein, dass die Filme ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt werden und damit etwas entwertet werden.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.