NextVR: Apple kauft mal wieder ein

Apple schnappt sich von Zeit zu Zeit kleinere Start-Ups und gliedert diese in das eigene Unternehmen ein. Manchmal will man nur die Technologie, manchmal die Mitarbeiter und manchmal ist es eine Kombination aus allen Dingen.

Apple: NextVR für AR/VR-Zukunft

Aktuell hat man sich NextVR geschnappt, die ihren Betrieb nun einstellen und vermutlich ein Teil von Apple werden. Eine ältere Meldung sprach von 100 Millionen Dollar für die Übernahme, offiziell wollte das aber niemand kommentieren.

Apple soll große Pläne für AR/VR haben, wobei der Fokus mehr auf der erweiterten und nicht auf der virtuellen Realität liegen wird. Erst gestern haben wir erfahren, dass eine entsprechende Brille ab 2022 kommen soll. Da wird Apple jetzt sicher noch mehr Wissen einkaufen, um das Projekt fertigstellen zu können.

Auf der Webseite von NextVR steht, dass man sich nun in eine neue Richtung entwickeln wird und bedankt sich bei Partnern und Fans. NextVR ist ein kleines Unternehmen, welches sich auf VR-Inhalte konzentriert hat, hier ging es weniger um die Hardware. Für Apple wird aber sicher beides eine Rolle spielen.

Thank you to our partners and fans around the world for the role you played in building this awesome platform for sports, music and entertainment experiences in Virtual Reality.

Apple baut das Cloud-Team aus

Apple Logo Header

Apple soll in den letzten Wochen zahlreiche Personen aus dem Cloud-Bereich eingestellt haben, unter anderem auch hochrangige Mitarbeiter von Google und Amazon. Es ist noch unklar, was das Unternehmen genau geplant hat, aber es macht den Anschein, als ob man…12. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).