Nicht nur Samsung: Apple iPhone 15 Pro wohl mit BOE-Displays

Apple Iphone 13 Pro Detail

Beim iPhone 13 hat es BOE bereits in die Liste der Display-Partner geschafft und Apple ist dafür bekannt, dass man gerne auf mehrere Partner zugreift. So ist man etwas unabhängiger und kann in den Preisverhandlungen besser auftreten.

BOE peilt LTPO-Panel für 2023 an

Das LTPO-Panel im iPhone 13 Pro kann in dieser Qualität aber kein Hersteller auf dem Markt produzieren, da ist Samsung Display die Nummer 1. Daher setzt man vermutlich auch beim kommenden iPhone 14 Pro wieder auf Samsung Display.

Doch BOE hofft, dass man 2023 mit Samsung mithalten kann. Laut The Elec peilt man gerade an, dass man mit einem LTPO-Panel im iPhone 15 Pro vertreten ist.

Apple Iphone 13 Pro 2022 Hand

Beim iPhone 14 Pro Max (nur beim Max-Modell) könnte übrigens schon LG Display als Lieferant auftreten, so The Elec. Und was bedeutet das für uns als Nutzer?

Ich hoffe doch mal nichts, denn Apple wird die Panels sicher nur einkaufen, wenn sie mit denen von Samsung mithalten können. Es gab in der Vergangenheit schon Fälle, wo man den Unterschied bei Displays von unterschiedlichen Herstellern im Alltag gesehen hat. BOE ist aber mittlerweile ein sehr guter Displayhersteller.

Video: Das Apple iPhone 14 Pro

Apple iPhone 14 Pro: Rätselraten um das Loch im Display

Iphone 14 Pro Loch Mockuo

Apple soll sich beim kommenden iPhone 14 Pro (und iPhone 14 Pro Max, nicht bei den normalen 14er-Modellen) von der Notch trennen. Face ID wandert teilweise unter das Display und wir bekommen eine kleine Aussparung im Display oben. iPhone 14…13. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.