Nintendo und Niantic planen mehrere AR-Spiele

Mario Kart Tour Multiplayer

Nach Pokémon GO wird es mit Pikmin noch 2021 ein neues AR-Spiel von Niantic geben, welches zusammen mit Nintendo entwickelt wurde. Während Niantic bei Pokémon GO “unabhängig” ist, so arbeitet man dieses Mal enger zusammen.

Dieses Spiel ist jedoch nur der Anfang einer Partnerschaft zwischen Nintendo und Niantic und es sind mehrere AR-Spiele für die Zukunft geplant. Die Unternehmen wollten allerdings noch nicht mitteilen, welche Nintendo-Marken dabei sind.

We are thrilled to announce a new partnership with Nintendo to jointly develop mobile titles built on Niantic’s real-world AR technology, bringing Nintendo’s beloved characters to life in new ways. We’re honored that Nintendo has chosen Niantic to be its publisher of real-world AR applications.

Da Pikmin erst im Laufe des Jahres kommen soll und es noch keine Details gibt, wird es 2021 vermutlich auch keine Details mehr zu weiteren Spielen geben. Die werden jetzt sicher erst geplant und das wird dann noch eine Weile dauern.

Ich bin mal gespannt, welche Marken man bei Nintendo nach Pokémon und Pikmin für die AR-Spiele nutzen möchte. Mario? Zelda? Donkey Kong? Ich tippe auf Animal Crossing. Nintendo hat aber viele populäre Marken, die gut ankommen würden.

Video: Kommt eine Nintendo Switch Pro?

Nintendo Switch: So sieht das alte Zelda in 8K mit Raytracing aus

Nintendo Switch Lite Zelda Header

Bei der PlayStation 5 von Sony und der Xbox Series X von Microsoft wird gerne mit 8K-Auflösung und Raytracing geworben. Klar, es gibt keine Spiele mit 8K-Inhalten und Raytracing, aber man findet die Logos eben gerne mal auf der Verpackung.…17. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.