Nintendo Switch erhält Firmware-Update

Nintendo Switch Logo Header

Nintendo hat diese Woche ein Update für die Switch freigegeben, das letzte Update ist nun schon einige Wochen her. Nach dem großen Update auf Version 9.0 gab es Ende 2019 noch Version 9.1 und nun wird Version 9.2 für die Switch verteilt.

Nintendo Switch: Version 9.2 fixt nur Bugs

Was aber wie ein größeres Update klingt, ist nur ein Bugfix-Update. Laut Nintendo wird damit die Performance verbessert und man hat Fehler beseitigt. Im Support-Bereich nennt das Unternehmen leider keine weiteren Details zur neuen Version.

Doch bei Nintendo war es in den letzten Wochen erstaunlich ruhig und wir rechnen mit einer Ankündigung von neuen Spielen und mehr im März. Die GDC 2020 wurde zwar abgesagt, aber vermutlich hatte Nintendo einiges für das Event geplant.

Manchmal werden mit einem Update auch Neuerungen mitgeliefert, die man noch nicht im Changelog nennt. Mal schauen, ob wir dann im Frühjahr oder Sommer wieder ein großes Switch-Update sehen werden, für 2020 steht eigentlich Version 10.0 an.

Nintendo Switch: Mein Fazit nach 3 Jahren

Nintendo Switch Logo Header

Die Nintendo Switch hält ihr Momentum tatsächlich weiterhin aufrecht und ist auf dem besten Weg eine der erfolgreichsten Nintendo-Konsolen zu werden. Seit drei Jahren nutze ich nun die Nintendo Switch, so wie jede Konsole von Nintendo davor auch. Selbst die…1. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.