Nintendo Switch bekommt neues Update spendiert

Nintendo Switch Lite Blau Header

Nintendo hat heute eine neue Firmware für die Switch und Switch Lite veröffentlicht und verteilt ab sofort Version 12.1.0 für alle Nutzer. Neben Optimierungen bei der Performance gibt es auch noch eine konkrete Neuerung laut Nintendo:

If there is not enough space remaining on the system memory (internal storage) or microSD card when downloading game software update data, you can now delete old data for that software, enabling you to download the new data. When deleting the old data, you won’t be able to play the game until the new data has finished downloading.

Neben dem Update für die Nintendo Switch und Nintendo Switch Lite gibt es mit dieser Version auch mal wieder ein Update für die Joy Con. Das könnt ihr nach dem Switch-Update wie immer in den Einstellungen der Switch anstoßen.

Bisher ist noch unklar, ob es weitere Neuerungen gibt, die Nintendo im Changelog nicht nennt oder ob man eventuell auch Hinweise für die mögliche Switch Pro in Version 12.1.0 versteckt hat, denn Nintendo hat die Sache erschwert:

Sollte es in den kommenden Tagen und Wochen neue Details geben, die bisher noch nicht bekannt sind, dann werden wir diese nachreichen. Vor allem mit Blick auf eine neue Switch sind viele sicher gespannt, ob es Hinweise gibt.

Nintendo Switch: Team von Mario + Rabbids ist jetzt deutlich größer

Mario Rabbids Spark Hope Header

Mit dem ersten Mario + Rabbids lieferte Ubisoft ein sehr gutes Spiel ab und das hat nicht nur den Fans, sondern auch Nintendo gefallen. Nach „Kingdom Battle“ folgt daher kommendes Jahr der direkte Nachfolger namens „Sparks of Hope“. Nun hat…29. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.