Nintendo Switch: Probleme nach Bluetooth-Update

Nintendo Switch Lite Blau Header

Nintendo überraschte gestern viele Menschen, als man nach über vier Jahren auf einmal ein Update veröffentlichte, welches Bluetooth bei der Switch nachreichte.

Genau genommen der Support für Bluetooth-Kopfhörer oder andere Audio-Geräte mit Bluetooth. Doch das Update auf Version 13.0 scheint bei einigen Nutzern noch Probleme zu machen, die hier teilweise auch ganz unterschiedlich ausfallen.

Nintendo Switch: Probleme mit Bluetooth

Es gibt einige Nutzer, die darüber berichten, dass sich ihre Switch nicht richtig mit einem Bluetooth-Kopfhörer verbindet. Da kann es helfen, wenn man der Vorgang immer wieder durchführt. Doch bei einigen bringt die Switch ein „Problem“ mit.

Sobald ein Headset gekoppelt ist, benötigt die Nintendo Switch sehr lang, bis sie bereit ist und aus dem Standby-Modus aufwacht. Es gibt Nutzer, bei denen es 4-5 Sekunden dauert, sobald ein Headset verbunden ist, aber es geht auch länger:

Normalerweise ist die Nintendo Switch direkt da, sobald man den Power-Button drückt und sie reagiert sofort auf Eingaben. Das ist eine der Stärken, da man oft innerhalb von wenigen Sekunden direkt in ein Switch-Spiel springen kann.

Nintendo Switch: Bugfix-Update sollte kommen

Eine Wartezeit von über 10 Sekunden ist nicht normal und vermutlich ein Bug, allerdings hat sich Nintendo bisher noch nicht dazu geäußert. Nintendo wird das sicher auch erst seit ein paar Stunden kennen und jetzt intern untersuchen.

Ich habe noch keinen Kopfhörer gekoppelt und wollte das erst am Wochenende machen, aber da es nicht eilt werde ich wohl mal warten, bis wir Version 13.0.1 oder sowas sehen, denn Nintendo wird das sicher mit einem neuen Update beheben.

PS: Man kann das wohl fixen, in dem man alle Bluetooth-Geräte entfernt und die Nintendo Switch komplett neu startet (nicht nur in den Standby setzen). Falls ihr also dieses Problem habt und es als Problem einstuft, dann probiert das aus.

Nintendo senkt Preis der Switch

Nintendo Switch Super Mario 3d World Header

Nintendo hat heute wie erwartet den UVP-Preis der Switch gesenkt, allerdings nicht auf 269,99 Euro, sondern nur auf 299,99 Euro. Das ist ein Preisnachlass von 30 Euro, wobei ca. 300 Euro eigentlich schon länger der Standardpreis sind. Es wäre aber…13. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.