Nintendo hat viele Switch-Spiele für 2021 geplant

Nintendo Switch Header Neu

Das Jahr 2020 wird in die Geschichte der Menschheit eingehen, denn wir mussten uns mit der ersten weltweiten Pandemie beschäftigen. Einige Unternehmen haben davon profitiert, andere nicht. Bei Nintendo gab es beides: Die Nachfrage nach der Switch explodierte (dank Animal Crossing), die Entwicklung der Spiele stagnierte.

In diesem Jahr kamen bisher nicht wirklich viele AAA-Spiele von Nintendo auf den Markt (die komplett neu entwickelt wurden). Doch 2021 könnte das anders sein, denn Shuntaro Furukawa hat laut Bloomberg in einem Online-Meeting mit der Presse bestätigt, dass kommendes Jahr „viele Spiele“ geplant sind.

Nintendo Switch könnte 7-8 Jahre bleiben

Man hat bei Nintendo das Gefühl, dass die Switch so in etwa die Hälfte ihres Lebenszyklus absolviert hat und um die Konsole nach vier Jahren zu pushen, soll es 2021 viele neue Spiele geben. Eine neue Version der Nintendo Switch steht für kommendes Jahr ebenfalls im Raum (das ist aber noch ein Gerücht).

Die Daten von Nintendo zeigen, dass wir Ende des Jahre die richtige Hochphase der Switch in diesem Jahr erleben werden. Da scheint man also vielleicht auch die ein oder andere Überraschung für das Weihnachtsgeschäft geplant zu haben. Im Moment sieht das Lineup für Ende 2020 dürftig aus, da könnte mehr kommen.

Nintendo Direct Mini für morgen bestätigt

Nintendo Direct Logo Header

Nintendo macht weiter und hält sich an die Aussage nach der ersten Direct Mini 2020: Es wird weitere geben. Morgen findet eine solche statt, denn man hat zu einem kleinen Event um 16 Uhr deutscher Zeit geladen, das live übertragen…16. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).