o2 Free: „Flex“ nun dauerhaft ohne Aufpreis

O2 O2 Telefonica Germany

Der Mobilfunkanbieter o2 informiert aktuell darüber, dass o2 Kunden die o2 Free Postpaid Tarife jetzt dauerhaft in der Variante „Flex“ ohne Aufpreis buchen können.

Der ehemalige Aufpreis von 5 Euro/Monat für Tarife ohne Mindestlaufzeit („Flex“) entfällt damit. Die neuen Preise für o2 Free Flex gibt es auch in Kombination mit o2 my Handy. Zudem lassen sie sich mit dem Preisvorteil für Young People buchen. Obacht: Sie gelten allerdings nicht bei Inanspruchnahme eines Kombi- oder Segmentvorteils (60 Plus und Selbständige).

Zuletzt hatte o2 den Tarif o2 Grow gestartet. Dieser bietet 40 GB und soll über die kommenden 20 Jahre auf 240 GB anwachsen können. Das steigende Datenvolumen lässt sich auch über das 5G-Netz von o2 und parallel auf bis zu 10 mobilen Geräten nutzen. Das jährlich angesammelte Datenvolumen bleibt erhalten, solange der Vertrag besteht.

O2 Grow ist für 29,99 Euro über alle o2 Verkaufskanäle erhältlich. Alternativ ist der Aktionstarif ohne Zusatzkosten auch als monatlich kündbare Flex-Variante verfügbar. Hier fallen einmalig 39,99 Euro Anschlussgebühr an, die bei der Laufzeitvariante entfällt.

Zu den aktuellen o2-Tarifen →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Memo 🪴

    Kann mir einer den Sinn von den Grow Tarifen erklären? Mir erschließt sich dieses Konzept einfach nicht :/

  2. Rainy ☀️

    nicht groß drum kümmern und es wird mehr – für Leute die eh wenig Datenvolumen brauchen und sich keine Gedanken machen wollen. Alle anderen nehmen einfach Funk ;D

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.