o2-Meilenstein: 1500 5G-Antennen auf 3,6 GHz

O2 Telefonica Logo Header

Telefónica Deutschland / o2 hat seine 1500. 5G-Antenne im o2-Netz in Betrieb genommen. Damit hat das Unternehmen einen Meilenstein in seinem 5G-Netzausbauprogramm erreicht.

Alle 1500 5G-Antennen im o2 Netz funken über die 3,6 GHz Frequenz, die o2 Kunden mittlerweile in 60 Städten hohe Datenübertragungsraten und kurze Reaktionszeiten bietet soll. Die 1500. 5G-Antenne ist jüngst in Bielefeld in Betrieb gegangen.

Bis Jahresende will Telefónica Deutschland / o2 über 30 Prozent der Haushalte in Deutschland mit 5G erreichen, bis 2025 will man zudem ein flächendeckendes 5G-Netz hierzulande am Start haben. Den Zugang zum eigenen 5G-Netz bietet o2 seit Oktober 2020 an.

In Zusammenarbeit mit der Telekom und Vodafone plant Telefónica Deutschland / o2 außerdem, hunderte sogenannter „grauer Flecken“ im 4G-Netz zu schließen, wie wir im Januar bereits berichtet haben.

o2 Free M mit 20 GB LTE-Internet-Flat für 12,99 Euro mtl. [Update: noch bis 18 Uhr]

O2 Sim Card

Bei Mobilcom-Debitel gibt es über das Partnernetzwerk Vitrado ab sofort eine Rabattaktion, über die man den Tarif „o2 Free M“ für 12,99 Euro pro Monat buchen kann. Was bietet der Tarif? Eine Allnet- & SMS-Flat und 20 GB LTE-Datenvolumen (max.…14. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.