Das OnePlus 10 Pro kommt im Januar 2022

Oneplus 10 Pro Render Detail

So früh war OnePlus noch nie dran, aber man hat heute offiziell bestätigt, dass wir das OnePlus 10 Pro im Januar sehen werden. Bisher allerdings nur über Weibo in China, der globale Launch des Flaggschiffs wird also erst etwas später folgen.

Ein konkretes Datum hat OnePlus noch nicht genannt, man spricht nur von Januar 2022. Allerdings hat man zu einem Event am 5. Januar geladen und dort werden wir, vielleicht auch nur als erste Preview, das OnePlus 10 Pro erstmals sehen.

In Deutschland werden wir einige Wochen warten müssen, Januar wird es definitiv nicht mehr und ich würde meine Hand auch nicht für den Februar ins Feuer legen. Vermutlich auch eine Entscheidung, die mit der anhaltenden Chipkrise zu tun hat.

OnePlus 10 Pro: Das erwartet uns wohl

Beim OnePlus 10 Pro erwarten uns wohl ein 6,7 Zoll großes OLED-Display mit QHD-Auflösung und 120 Hz. Unter der Haube werkelt der neue Snapdragon 8 Gen1 und dazu kommen 8 oder 12 GB RAM und noch 128 oder 256 GB interner Speicher.

Oneplus 10 Pro Leak

Eine IP68-Zertifizierung ist auch wieder mit dabei und es gibt 5000 mAh. Geladen wird wohl mit bis zu 80 Watt und kabellos sind es weiterhin 50 Watt. Doch für mich ist beim OnePlus 10 Pro nicht die Hardware interessant, das ist quasi ein OnePlus 9 Pro, ich bin gespannt, was OnePlus nächstes Jahr mit der Kamera anstellt.

Letztes Jahr ging man eine Kooperation mit Hasselblad ein, da gab es aber nur ein paar kleine Extras in der Kamera-App. Jetzt hatte man ein Jahr lang Zeit, um das weiter auszubauen. OnePlus hat Anfang des Jahres bestätigt, dass man die neue Nummer 1 bei Kameras werden möchte, meine Erwartungen sind also sehr hoch.

10 Millionen im Jahr 2021: OnePlus nennt erstmals Verkaufszahlen

Oneplus Nord Pac Man Header

Normalerweise schweigt BBK gerne, wenn es um konkrete Verkaufszahlen bei OnePlus geht und es gab bisher maximal grobe Angaben und Hinweise. Doch zum 8. Geburtstag der Marke hat sich OnePlus endlich mal mit einer Zahl gemeldet. 10 Millionen Einheiten in…17. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. ЅΔΜI 🪴

    128gb wohl für 999€, bei diesem Preis dürfte man keine 128gb anbot erst ab 256gb & noch eine 512gb.

    S22 Note kommt angeblich auch mit 128gb, finde es eine Frechheit.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.